Stephanie Zobrist & Verena Saxer - Kraft der Farben

Datum, Uhrzeit Di, 15.11.2022, 18:00 - Di, 15.11.2022, 21:00
Ort Obere Mühle
Kategorie Ausstellungen / Vernissage

Stephanie Zobrist
Seit 1989 begeistert mich das Aquarell. Ich habe an nationalen und internationalen Ausstellungen teilgenommen.
Was mich begeistert ist die Leuchtkraft und Ehrlichkeit die das aquarellieren erlaubt, aber es hat auch genügend Herausforderungen. Ich liebe es verschiedene Techniken anzuwenden von mehreren Lasuren dabei nass oder Trocken Maltechniken anzuwenden. Das Wasser als unberechenbaren Freund zu betrachten und gezielt einzusetzen.
Ich möchte meine Zuschauer einladen in meine Welt einzutauchen, Tiere, Blumen, Landschaften die Magie der Natur vermitteln, dass ist mein Ziel. Dabei möchte ich mit Tonwerten eine Täuschung erreichen in denen Dimensionen und Lebendigkeit erzeugt werden. 
Die Kompositionen setze ich oft selber zusammen aus verschiedenen Referenzfotos oder ich male direkt in der Natur. 
Mein Stil ist naturalistisch bis realistisch. Ich male auch gerne botanische Illustrationen. Mir ist es wichtig meine eigenen Ideen umzusetzen um damit meinem inneren Weg zu folgen.
Webseite Stephanie Zobrist

Verena Saxer
Malen habe ich erst spät entdeckt. Als Autodidaktin lasse ich mich beim Malen von der jeweiligen Gefühlslage und Stimmung leiten und bewege mich unabhängig von gegenständlichen Formen. Am häufigsten inspiriert mich die Natur mit ihrer unendlichen Fülle. Acrylfarben, welche ich ausschliesslich verwende mit ihrer leuchtenden Deckkraft, mische ich zum Teil mit Strukturpasten, damit ich die gewünschten Effekte erzielen kann.
 
Organische Strukturen strahlen durch ihre farbliche Dynamik und grosszügigen Formgebungen eine geheimnisvolle Faszination aus.

Je nachdem ob die Bilder vertikal oder horizontal, auch mal kopfüber betrachtet werden, erschliesst sich eine andere, magische Welt in die man immer wieder neu eintauchen kann. Je länger man sich auf ein Bild einlässt, desto mehr kann man von der realen, konkreten Welt, Abstand nehmen und eintauchen, in eine Fantasiewelt in der man sich auf eine spannende Reise durch die Farbenpracht begeben kann.

Vernissage: Dienstag, 15. November 2022, 18 Uhr bis 21 Uhr
Öffnungszeiten: Mittwoch, 16. November bis Mittwoch, 23. November 2022, 14 Uhr bis 19 Uhr
Die Künstlerinnen sind jeweils zwischen 17 Uhr und 19 Uhr anwesend

Veranstalter: Stephanie Zobrist und Verena Saxer

Unsere Partner
Stadt Duebendorf
Kanton Zurich Fachstelle Kultur
Migros Kulturprozent
Glattwerk
Stifö Kultur
Stifö Kultur
Glattaler
Bank BSU

Adresse

OBERE MÜHLE - Kultur in Dübendorf
Oberdorfstrasse 15
8600 Dübendorf

044 820 17 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

SEKRETARIAT
Montag ganzer Tag geschlossen
Dienstag bis Freitag 13:30 - 17:00 Uhr

WIRTSCHAFT
Öffnungszeiten siehe hier.