Christoph Denoth - Homages-A Musical Dedication

Datum, Uhrzeit Fr, 09.12.2022, 20:00
Ort Obere Mühle
Kategorie Klassik

Christoph Denoth (Gitarre) präsentiert Werke von John Dowland (Solowerke), Fernando Sor (Mozart-Variationen), Heitor Villa- Lobos (Préludes) und Isaac Albéniz (Suite éspagnole).

Das Thema der Homages verbindet die Titel dieser Musikauswahl aus mehr als vier Jahrhunderten. Alle Komponisten wurden von kulturellen, nationalen und persönlichen Idealen und Erlebnissen inspiriert, und drückten diese Vielfalt an Emotionen und Fantasien in unterschiedlicher Weise aus. Manchmal sogar als musikalische Liebeserklärung. Zu den zeitlosesten Arten des musikalischen Ausdrucks gehören Musikstücke die einem Menschen, einer Landschaft oder aber auch einer geheimen Hoffnung gewidmet sind. Die Homages mit ihren Kontrasten und Farben drücken oft das unaussprechliche aus, wie die Schönheit, das Charmante, die Fantasie, den Witz, die Trauer, den Humor, die Erinnerung, die Hoffnung, die Sehnsucht, die Poesie, die Liebe, und das Ahnungsvolle.

Christoph Denoth gehört heute weltweit zu den bedeutendsten Gitarristen der Gegenwart. Seine Konzertreisen führen ihn in viele Länder Europas, Lateinamerika, USA und Japan. Er spielte als Solist für BBC, in der Wigmore Hall London, bei den BBC Proms, in der Berliner Philharmonie,  Carnegie Hall New York, Radio Nacional Buenos Aires u.a. Er spielte das berühmte Concierto de Aranjuez von Rodrigo ein mit dem London Symphony Orchestra unter Jesus Lopez Cobos (Signum Records). Mehrere CD Einspielungen bei (Philips/Universal und Signum Records).  Uraufführungen neuer Gitarrenkonzerte mit dem Rochester Philharmonic Orchestra 2019, English Chamber Orchestra und Tourneen mit dem Melbourne Chamber Orchestra 2018, und dem Orquesta de Cordoba. Kammermusik Partner waren u.a. James Gilchrist (Tenor), Martina Jankova (Sopran),  the Sacconi Quartett. Er hat einen Lehrauftrag an der Royal Academy of Music in London. Er war von 2006 bis 2009 der erste Schweizer musician –in-residence an der Oxford University in England (Balliol College). Seine Solo Auftritte werden von den Hörern und Presse unter anderem als „besonders musikalisch berührend“ beschrieben.  „An absolutely first class issue“ Classics FM. Christoph Denoth lebt in Basel und London.
Video und Webseite Christoph Denoth
Foto: B. Ealovega

Türöffnung: 19:30 Uhr
Eintritt: CHF 40
Freie Platzwahl 
Veranstalter: Florian Salzgeber

Unsere Partner
Stadt Duebendorf
Kanton Zurich Fachstelle Kultur
Migros Kulturprozent
Glattwerk
Stifö Kultur
Stifö Kultur
Glattaler
Bank BSU

Adresse

OBERE MÜHLE - Kultur in Dübendorf
Oberdorfstrasse 15
8600 Dübendorf

044 820 17 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

SEKRETARIAT
Montag ganzer Tag geschlossen
Dienstag bis Freitag 13:30 - 17:00 Uhr

WIRTSCHAFT
Öffnungszeiten siehe hier.