«apia-cine» - Filmzyklus - «Canción sin nombre», Peru 2019

Datum, Uhrzeit So, 16.01.2022, 11:30
Ort Obere Mühle
Kategorie Bühnenveranstaltung

«apia-cine», der Filmzyklus von apia, Verein zum Schutz von Kindern und Jugendlichen in Lateinamerika.

Es sind die 1980er Jahre, mit dem Guerillakrieg in Peru. Jeden Tag verlassen Georgina und Leo ihre kleine Hütte, um in Lima zu arbeiten. Er als Verladearbeiter, sie als Verkäuferin von Gemüse. In den letzten Monaten ihrer Schwangerschaft erfährt Georgina von einer Klinik, die schwangeren Frauen kostenlose Behandlung anbietet. Sie wird dort betreut, und die Entbindung findet statt, aber Georgina wird ihr Kind nie sehen. Das Neugeborene und die Klinik verschwinden. Georgina versucht alles, ihr Kind zu finden

Pedro, ein junger Journalist, wird der Einzige sein, der ihr bei der Suche nach ihrem Kind hilft. Die peruanische Regisseurin Melina León erzeugt eine expressionistische Atmosphäre, um vom realen Drama zu erzählen.

Trailer zum Film

Türöffnung: 11.15 Uhr
Filmprojektion: 11.30 Uhr
Filmdauer: 97 Min.
Sprache: Ketchwa, Spanisch mit deutschen Untertiteln
Preis: CHF 15.- inkl. ein Kaltgetränk

Freie Platzwahl
Veranstalter: www.apia.ch

Unsere Partner
Stadt Duebendorf
Kanton Zurich Fachstelle Kultur
Migros Kulturprozent
Glattwerk
Stifö Kultur
Stifö Kultur
Glattaler
Bank BSU

Adresse

OBERE MÜHLE - Kultur in Dübendorf
Oberdorfstrasse 15
8600 Dübendorf

044 820 17 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

SEKRETARIAT
Montag ganzer Tag geschlossen
Dienstag bis Freitag 13:30 - 17:00 Uhr