Reeto von Gunten - 2050 - clever vorgesorgt

Datum, Uhrzeit Do, 03.03.2022, 20:00
Ort Obere Mühle
Kategorie Comedy / Kabarett

Reeto von Gunten hat eine ganz eigene Art der Vorsorge gefunden: Seit fast zehn Jahren schreibt er seine Tagebücher vor. So kann er sich dann entspannt zurücklehnen, 2050 im Altersheim.

„2050“ ist Geronto-Science-Fiction. Es sind Geschichten aus einer Zukunft, wie sie sie sich nur einer ausdenken kann, der sich auf die Zeit im Altersheim freut. Was in Reetos Tagebüchern abgeht, ist so umwerfend komisch, dass man sich in die Zukunft beamen und mit ihm zusammen im Altersheim landen möchte. Dort, wo herrschsüchtige Direktoren gemobbt, brandgefährliche Hobbys gepflegt und wahnwitzige Gruppenspiele ausgeheckt werden. Man kann es kaum erwarten, nichts mehr zu verlieren zu haben.

Trotz aller Absurditäten macht sich Reeto aber nie lustig über das Altwerden. Im Gegenteil, mit seiner optimistischen Art schafft er die heikle Gratwanderung zwischen pragmatischer Realität und würdevollem Humor. Dass er dabei auch abgrundtief böse und herrlich witzig ist, versteht sich für sein treues Publikum von selbst.

„2050“ wird einmalig.

Reeto von Gunten steht seit 2003 als Erzähler auf Bühnen, ist Radiomoderator (SRF3) und einer der vielseitigsten Künstler des Landes. Der „Hohepriester der Hippster“ (NZZ) mit der „Stimme, mit der man Räume heizen kann“ (Berner Bund) plant sein Altsein zu feiern, als hätte man ihm kein Paradies versprochen. „2050“ ist sein elftes Kleinkunstprogramm.

Von und mit Reeto von Gunten. Eine Produktion von Atelieer. 
Video und Webseite Reeto von Gunten
Foto: Oliver Nanzig

Türöffnung: 19:30 Uhr
Eintritt: CHF 30 | CHF 25 StiFö, Studis | CHF 15 KulturLegi, Kids
Veranstalter: Obere Mühle

 


Wirtschaft Obere Mühle - Kultur Teller
Bei Veranstaltungen bieten wir jeweils Gerichte aus der gutbürgerlichen Küche. Geschnetzeltes mit Eierschwämmli, Bratwurst und Rösti, Hacktätschli, Mühli-Gemüsepäckli, Piccata Milanese, Coq au vin und weitere Leckereien erwarten Sie. Selbstverständlich immer mit vegetarischer Variante. Der Kulturteller mit Vorspeise kostet je nach Angebot zwischen 22 und 28 Franken. Wir bitten Sie, spätestens eine Stunde vor der Veranstaltung einzutreffen. Bitte beachten Sie dabei die entsprechenden Reservationsfenster. Das entsprechende Angebot wird jeweils einige Tage vor dem Anlass auf der Webseite der Wirtschaft Obere Mühle publiziert.

Die Platzanzahl ist beschränkt und «s’hät solangs hät». Essensreservation hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und danken für Ihre Voranmeldung.
Tobias Kern & Désirée Eggli

Infos zu Corona
Geschätzte Gäste
Wir halten uns bei allen Veranstaltungen an die Vorschriften des BAG. Das Schutzkonzept finden Sie auf unserer Webseite. Wenn Sie sich krank fühlen, sehen Sie bitte von einem Besuch der Veranstaltung ab und geben Sie das Ticket weiter.

Derzeit ist die Ticketbezahlung nur per Karte über unseren Ticketpartner eventfrog oder in bar im Sekretariat möglich. In Ausnahmefällen senden wir Ihnen die Tickets gegen Rechnung für einen Unkostenbeitrag von Fr. 5.- zu. Nehmen Sie dafür mit uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auf.

 

Unsere Partner
Stadt Duebendorf
Kanton Zurich Fachstelle Kultur
Migros Kulturprozent
Glattwerk
Stifö Kultur
Stifö Kultur
Glattaler
Bank BSU

Adresse

OBERE MÜHLE - Kultur in Dübendorf
Oberdorfstrasse 15
8600 Dübendorf

044 820 17 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

SEKRETARIAT
Montag ganzer Tag geschlossen
Dienstag bis Freitag 13:30 - 17:00 Uhr