Wo: Obere Mühle, Saal

Wann: Montag, 18:30 - 22 Uhr

Kosten: 60.– / mtl.
Kontakt:
Esther Stockmann, 079 244 16 03, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit der Feldenkrais-Methode zum neuen Selbstverständnis und zur eigenen Bewegunsentwicklung. Aufmerksamkeit ist der Schlüssel zur Bewegungs-Entwicklung.

 

Wo: Obere Mühle, Saal 
Wann: Jeden Mittwoch von 9 Uhr - 11.15 Uhr
Kosten: Fr. 25.- / Std. 
Kontakt: Frau Elisabeth Langhart, 044 942 47 41 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.langhart-feldenkrais.ch

Entdecken, was selbstverständlich ist. 

Wie wir uns einsetzten, wie wir uns bewegen, um unseren Alltag zu meistern, darüber wissen wir meist wenig, solang alles reibungslos läuft und wir "funktionieren". Erst, wenn dieser Alltags-Kreislauf unterbrochen ist, wird uns bewusst, wie wertvoll unsere Gesundheit ist und wir möchten etwas tun für sie.

Die Gruppenlektionen "Bewusstheit durch Bewegung" sind so aufgebaut, dass Wahrnehmung und Empfindung durch Bewegung geschult wird. Wir erarbeiten uns ein individuelles "Handwerkszeug", das uns jederzeit für unseren Selbstgebrauch zur Verfügung steht. 

Jede Person kann auf die ihr angemessene Art und Weise wählen, was gut und richtig ist für sie.

"Bewegen ist Leben. Leben ist ein Prozess. Verbesserst Du die Qualität des Prozesses, verbessert sich das Leben an sich." (Feldenkrais)

Sind Sie neugierig und interessiert, dann fragen Sie nach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonieren Sie 044 942 47 41.

Feldenkrais-Lehrerin (4 jährige Zusatzausbildung / ursprünglich Physiotherapeutin).


Feldenkrais fördert durch einfache und feine Bewegungen die  eigene Beweglichkeit und das Bewusstsein für die Körperhaltung.

(somatisches Lernen)

Die Feldenkrais-Methode basiert auf medizinisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen.

Wo:
Obere Mühle, Senfmühle 
Wann:
Jeden Dienstag von 18 - 19 Uhr
Jeden Mittwoch von 9 - 10 Uhr
Kosten:
6-8 Gruppenstunden à Fr. 20.- 
Kontakt:
Esther Michelsen,
Feldenkrais-Lehrerin, 044 821 23 29 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.feldenkrais-qigong.ch

Bei Kursbeginn können pro Kursblock zwei Stunden (Ferien etc.) entschuldigt abgezogen werden. 

Versicherung ist Sache der KursteilnehmerInnen.

Einzelstunden nach Anfrage.

Kursprogramm 2017 Gruppenunterricht Dienstags 18 bis 19 Uhr

1. Block    Januar 10. 17. 24. Februar 7.
2. Block    Februar 28. März 7. 14. 21. 28. April 4.
3. Block    Mai 9. 16. 30. Juni 13. 20. 27. Juli  4. 11.
4. Block    August 22. 29. September 5. 12. 19. 26. Oktober 3.
5. Block    Oktober 31. November 7. 14. 21. 28. Dezember 5. 12.

Kursprogramm 2017 Gruppenunterricht Mittwochs 9 bis 10 Uhr

1. Block    Januar 11. 18. 25. Februar 1. 8.
2. Block    März 1. 8. 15. 22. 29. April 5.
3. Block    Mai 10. 117. 31. Juni 14. 21. 28. Juli  5. 12.
4. Block    August 23. 30. September 6. 13. 20. 27. Oktober 4.
5. Block    November 1. 8. 15. 22. 29. Dezember 6. 13.

 

Wir sind eine Gruppe von zertifizierten Aufstellungsleiterinnen. Alle Mitglieder sind ausgebildete System-Therapeutinnen und psychologische Beraterinnen (dreijährige Ausbildung am Institut für Lebens-Training, bzw. am Institut für systemische Familientherapie).

Wo: Obere Mühle, Kachelofenzimmer
Wann: 9. April, 2. Juli, 13. August, 1. Oktober und 26. November 2016 jeweils 8.30 -17 Uhr
Kosten: Fr. 230.- (Aufstellung), Fr. 60.- (Stellvertretung)
Kontakt: Eveline Bodenmann, 079 647 30 78, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Familienstellen ist eine besondere Möglichkeit gute Lösungen für verschiedene Probleme zu finden.

Jeder Mensch entstammt einem Familien-System, mit dem er eng verbunden ist. Diese Verbindung ist stärker als uns bewusst ist.

In einer Aufstellung kann ans Licht gebracht werden, wenn jemand mit dem Schicksal eines Familienmitgliedes verstrickt ist. Vielfach wirken auch ehemalige Partner in unsere gegenwärtige Beziehung und stören das Gelingen im Heute, trotz aller Liebe. Das Unbewusste eines Familiensystems kann gesehen und damit für den Betroffenen eine gute Lösung gefunden werden. So entsteht im Familiensystem in der Tiefe wieder eine Ordnung, so dass wir für die Liebe im gegenwärtigen Leben frei werden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.gsl-familienstellen.ch.

Ein ausgebildetes und erfahrenes Team steht Ihnen für die Vermittlung der vorhandenen universellen Energie zur Verfügung. Durch den freien Fluss der Energie können körperliche und seelische
Blockaden gelöst, Wohlbefinden, Harmonie und tiefe Entspannung 
erfahren werden. Aktivieren Sie mit unserer Unterstützung Ihre Selbstheilungskräfte und freuen Sie sich auf Ihre Reise zu sich Selbst!

Unser Team ist zwischen 19.30 Uhr und 20.45 Uhr gerne für Sie da.
 Eine Energiesitzung kann bis 20 Minuten dauern.

Schauen sie ohne Anmeldung rein! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Wo: Obere Mühle, Kachelofenzimmer 

Wann: jeden zweiten Montag von 19.45 Uhr – 20.45 Uhr

Kosten: kostenlos
Kontakt: Johanna Stark, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle aktuellen Termine finden Sie unter "Reise zu dir Selbst" auf
 www.moonlight-organisation.ch

Wo: Obere Mühle, Saal 

Wann: Jeden zweiten Mittwoch, 19.30 Uhr

Kosten: Fr. 30.- pro Person
Kontakt: Lisa Maria Meierhofer, 043 500 56 75, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.anima-experience.com

In den Seminaren & Abendgruppen entspannen wir uns bei einer wohltuenden Meditation, wecken spielerisch Ihre eigenen Selbstheilungskräfte und fördern in Übungen Ihre eigenen medialen Fähigkeiten.

Die Gruppenzusammensetzung ist jedes Mal wieder ganz neu und anders und genau das macht es so spannend. In den Gruppen lasse ich mich ganz von meiner Intuition leiten und wähle die Übungen aus dem Moment heraus und gebe dem Raum, was bei der Gruppe und den Teilnehmern im Moment im Vordergrund steht. Durch die erhöhte Energie, die uns durch den Abend begleitet, entsteht viel Raum für neue Erfahrungen und berührende Erlebnisse.

Lebendige Präsentationen? Eine Vitaminspritze für den Auftritt am Flipchart? Lernen Sie eine neue Sprache kennen: die Visuelle Sprache dank visuellem ABC.

Passende, authentische Visualisierungen, ein gut gestaltetes Schriftbild, die bewusste Nutzung des Formates unter Berücksichtigung der Raumwirkung, dies bildet die Basis für ein wirkungsvolles Flipchart.

Worte in Bilder übersetzen, Visualisierungen nutzen, um Komplexes zu reduzieren, Aufmerksamkeit wecken, in Erinnerung bleiben und sich von anderen differenzieren. Ihre persönliche Handschrift einsetzen und diese Wirkung nutzen.

Einwände wie „ich kann nicht zeichnen“ oder „ich schreibe nicht schön“ sind kein Thema mehr, sobald Sie wissen wie Sie das passende Material einsetzen können. Sie sehen wie einfach es ist zu zeichnen – viele Tipps und Tricks helfen dabei.

Mit Stift & Stil überzeugen.

Und wenn Sie Ihren Auftritt noch wörtlich unterstreichen möchten, nutzen Sie zusätzlich Storytelling!

Unsere Angebote:
„Pimp my Flip“ ® - 1 Seminartag
Storytelling in Wort & Bild – 1 Seminartag
Visuelles Handwerk Basis – 2 Seminartage

Die Seminare finden jeweils im Kachelofenzimmer der Oberen Mühle statt. Daten und weitere Informationen: www.innovation-factory.ch

Seminare für Paare in Bewegung

 

Braucht Ihre Beziehung etwas Frischluft? Oder erleben Sie zusammen gerade stürmische Zeiten? In unseren Seminaren begegnen Sie sich als Paar auf kreative, lustvolle und ungewohnte Weise und lernen sich so von einer neuen Seite kennen.

Wo: Obere Mühle, Senfmühle
Wann: 18./19. März 2017, 6./7. Mai 2017, 24./25. Juni 2017, 16./17. September, 21./22 Oktober 2017
Kosten: 1 Modul Fr. 580.- pro Paar, 2 Module Fr. 1100.- pro Paar, 3 Module Fr. 1500.- pro Paar
Kontakt: Judith Fahrni & Felix Würsten, Tanz- und Bewegungstherapie, 079 937 22 05, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.bewegterleben.ch

Tai Chi praktizieren bietet jüngeren wie älteren Menschen Entspannung von Körper und Geist und einen willkommenen Ausgleich zum Alltag. 

Wo: Obere Mühle, Saal 
Wann: jeden Donnerstag von 9 - 11 Uhr
Kosten: SFr. 25.-/Std. 
Kontakt: Frau Li Rong Mei, 079 752 93 05 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.taijiquan-wushu.ch

Fast unbemerkt kräftigt Tai Chi die Muskulatur, fördert die Beweglichkeit, das Gleichgewicht, die Koordination und vieles mehr, sodass man sich spürbar vitaler fühlt. Bei regelmässigem Üben verschwinden z.T. Rücken- und Knieprobleme und nach dem Training stellt sich oftmals schlichte Zufriedenheit ein. Wirklich ein ganzheitliches Wohlfühlprogramm! 

Ein chinesisches Sprichwort sagt den auch: “Tai Chi, die Kunst des langen Lebens”.

Pilates, Rückentraining und Mobilisation, Haltung wahrnehmen, aktiver Beckenboden, muskelaufbauendes Training mit verschiedenen Hilfsmitteln. Cardiomoves, Entspannung und Atmung
 
Kleingruppen-Training, Personal-Training möglich
 
Abrechnung über KK-Zusatzversicherung möglich. Qualitop anerkannt, EMR, ASCA registriert

Wo: Obere Mühle, Saal

Wann: Jeden Dienstag, 9.15 Uhr -10.15 Uhr

Kosten: Fr. 23.– / Lektion (55 Minuten)
Kontakt: Regula Malacarne, 079 641 31 59,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.bewegungundmehr.ch

mit Kinderbetreuung Fr. 5.– / Lektion

Weight-Watchers steht für eine gesunde Gewichtsabnahme. Wir haben jede Woche ein Treffen, an welchem wir über diverse Themen sprechen.

Wo: Obere Mühle, Senfmühle

Wann: Donnerstag um 17.15 und 19 Uhr

Kosten: Fr. 89.90 pro Monat oder Fr. 27 pro Woche
Kontakt: 0848 188 188 oder Weight-Watchers.ch

Der Yogaunterricht basiert auf der von Krishnamacharya begründeten Tradition. Die Stunde hat zum Ziel, den Körper in verschiedene Richtungen zu bewegen und so einen Ausgleich zu schaffen. Der Fokus liegt dabei auf der Achtsamkeit, mit der die Übungen durchgeführt werden und nicht in einem Krafttraining oder Durchhalten in Stellungen. Der Atem ist das zentrale Element. Der Atem führt die Bewegung. Mit der Konzentration auf den Atem kommen wir in den gegenwärtigen Moment. Mit dieser Art Yoga zu üben, wird die Balance in Körper, Geist und Seele gefördert und gestärkt. 

Wo: Obere Mühle, Dübendorf, Senfmühle
Wann: Jeden Montag von 18.30 Uhr - 19.45 Uhr und
jeden Dienstag von 19.45 Uhr - 21 Uhr
Kosten: SFr. 250.00 = 10 Lektionen
Kontakt: Barbara Sigrist, 079 502 20 73  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.yourbalance.ch

 

Bitte eigene Yogamatte mitbringen.

Da setzt man sich nicht nur für die physische Erneuerung, sondern auch für eine psychische ein. Die Vorstellungsübungen und geistige Beweglichkeit ist das Hauptmittel dies zu erreichen. Diese Übungen regen und entwickeln die regenerierende und heilende Kraft des eigenen Vorstellungs-Vermögens an. Dadurch wird man selbstzufrieden und entspannter.

 

Regelmässig ausgeführte Übungen fördern nicht nur den Reifungsprozess der menschlichen Persönlichkeit, sondern sie führen uns zu unserem eigenen Selbst. Durch Meditation entwickelt sich der Mensch von innen her, also nicht über den Intellekt oder die Logik.

Wo: Obere Mühle, Saal 
Wann: jeden Dienstag von 19.30 Uhr - 20.30 Uhr
Kosten: siehe Homepage
Kontakt: Georgios Andreou, 079 420 82 45 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.yoga-georgios.ch

Diszipliniert ausgeführtes Üben regt brachliegende Zellen im Gehirn an. Die Tätigkeit der Zellen im Körper wird verstärkt, und das durch die Meditation erweiterte Bewusstsein breitet sich spürbar in Form von Energieströmen über das Gehirn in den Körper aus. Diese Energieströme fliessen in den tiefsten Schichten unseres Unbewussten, in jene Schichten also, die wir mit unserem Willen niemals erreichen können. Die so hervorgerufenen körperlichen und seelischen Veränderungen werden allmählich auch vom Wachbewusstsein aufgenommen, was der Mensch dann als Freude, Kraft und innere Befreiung empfindet.

Unter anderem ist auch das harmonische Zusammenspiel der fünf Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther, im Menschlichen Körper für die Gesundheit mitverantwortlich. Das erfassen der „feinen“ Schwingungen fördert nicht nur die Intuition; es befähigt uns auch eine feinere hochtourige Schwingungszahl erfühlen und erleben zu lernen. Die feinere Schwingungszahl ist gleich der Umwandlung einer Kraft in eine andere.

Durch Yoga und Vorstellungsübungen können körperliche und seelische Störfelder umgewandelt werden, was sich immer auf unser gesamtes Wohlbefinden positiv auswirkt. Verstärkte Konzentration und geistige Beweglichkeit erlauben also, Energien höheren Bewusstseinszentren zuzuleiten und dadurch konstruktiver zu werden. Durch die bewusstseinsmässige und körperliche Kräftigung fällt es leichter, von Zigaretten, Alkohol, Drogen und anderen Dingen loszukommen.

Ausbildung 1978 und 1980 in Indien.
Unterricht in Dübendorf seit 1987.
In der "Oberen Mühle" seit 1990.

Raum

Ich möchte einen Kurs anbieten und interessiere mich, einen Raum zu mieten.

StiFö

Falls Sie die Obere Mühle unterstützen und von günstigeren Eintrittspreisen profitieren möchten, klicken Sie hier.

Zum Seitenanfang